10 Vorteile eines Hubtisches gegenüber anderen Flurfördergeräten

Ein verbreitetes Problem unter Arbeitnehmern im Bereich Industrie und Logistik sind Rückenschmerzen. In Deutschland leiden mehr als sechzig Prozent der Angestellten an diesem Problem. Die Gründe hierfür findet man nicht nur in der Arbeitsweise der Werktätigen. Oft kann auch die Nutzung falscher Gerätschaften der Grund sein.

Generell wird zur körperlichen Entlastung der Angestellten ein sogenanntes Flurfördermittel angeschafft. Meistens in Form einen Hubwagens oder eines Gabelstaplers. Doch wird häufig der Hubtisch übersehen. Dieser praktische Lastenheber kommt in verschiedenen Varianten und gestaltet die Arbeit im Lager ergonomischer. Diese Tische haben eine verstellbare Höhe und können Lasten mit einem Gewicht von mehreren Tonnen heben. Davon profitieren die Angestellten, die Produkte und das Unternehmen.

In den folgenden 10 Punkten wird erläutert welche Vorteile die Hubtische gegenüber herkömmlichen Flurfördergeräten aufweisen und wie sie sich unterscheiden.

Continue reading “10 Vorteile eines Hubtisches gegenüber anderen Flurfördergeräten” »

10 Vorteile ein Büro oder Bürogemeinschaft in Frankfurt zu mieten

Frankfurt entwickelte sich mehr und mehr zu einem nationalen und internationalen Wirtschaftszentrum. Dieser Trend könnte sich nach Brexit noch verstärken. Es ist daher nicht überraschend, dass mehr und mehr Unternehmen versuchen den „Fuß in die Türe zu bekommen“ und ihr Unternehmen entweder gleich in Frankfurt zu eröffnen oder bei Bedarf nach Frankfurt zu übersiedeln. In diesem Artikel möchte ich auf einige Vorteile einer Bürogemeinschaft aufmerksam machen.

MatchOffice ist ein Unternehmen, dass über die Jahre das Knowhow in moderner Bürovermietung entwickelt hat. Geschickt brachten Sie alle Büro Center unter ein Dach, was es für den Kunden einfach macht, ein Büro zu suchen und zu mieten. Continue reading “10 Vorteile ein Büro oder Bürogemeinschaft in Frankfurt zu mieten” »

Welches Top passt zum Bikini?

Immer wieder stellen Frauen sich die Frage, was sie am besten für ein Oberteil über den Bikini ziehen sollen. Gerade, wenn man den ganzen Tag am Stand oder See verbringt, möchte man gerne etwas über den Bikini ziehen, sei es um sich wohlzufühlen oder um sich vor der Sonne zu schützen. Auch bei Poolpartys will man schick aussehen, auch dann wenn man gerade nicht schwimmt. Im Folgenden Artikel wollen wir euch ein paar Tipps geben, welches Top am besten zum Bikini passt und wie ihr euch den idealen Strand Look zaubert. Continue reading “Welches Top passt zum Bikini?” »

Wie kombiniert man am besten Crop Tops mit kurzen Röcken?

Wo sie anfangs nur von der Hippieszene getragen und gemocht wurden, scheinen auch wir heutzutage nicht mehr auf sie verzichten zu können. Crop Tops, gibt es in so vielen verschiedenen Variationen und Ausrichtungen, sodass man sich gar nicht richtig entscheiden kann, welches Modell am besten zu einem stehen könnte und das vor allem, wenn man sein Crop Top dann noch mit einem Minirock kombinieren will. Sehr kurze und schulterfreie Crop Tops, lassen sich fantastisch mit Miniröcken kombinieren, da sie perfekt zu dem Größenverhältnis von dem Minirock passen und somit auch nicht allzu auffallend sind.

Die große Angst, die die meisten Frauen bei Crop Tops in Kombination mit Miniröcken mitnehmen, ist es, dass sie da drin angeblich ,,Zu billig” aussehen würden. Dem ist, jedoch gar nicht der Fall, wenn man weiß wie man richtig Crop Tops zu kombinieren hat. Da Crop Tops ziemlich einfach geschnitten sind, darf man ruhig zu mehr Farbe greifen. Auch bei der Auswahl von seinem Minirock, sollte man nicht nur darauf achten, dass er nicht mega kurz ist, sondern vielleicht auch eine individuelle Form mitnimmt, um das ganze Outfit nicht langweilig erscheinen zu lassen.  Ein weißes schulterfreies Crop Top, lässt sich beispielsweise super zu einem schwarzen Minirock mit Wellen am Ende des Rockes kombinieren.

Auch blumige Muster auf dem Crop Top, können das ganze Outfit hervorheben und es zu einem wahren Eyecatcher machen! Im Großen und Ganzen, sollte man dennoch darauf vertrauen, was einem selber am besten tut. Kombinieren Sie Ihr nächstes Crop Top am besten genau mit dem Rock, in dem Sie sich als Frau am wohlsten und weiblichsten fühlen. Somit werden Sie automatisch mehr Selbstbewusstsein ausstrahlen und sich auch weniger Gedanken darum machen, was andere über dieses Outfit denken könnten.

Der neue Trend im Sommer – Cami Tops und Shorts

Die ersten sommerlichen Tage kommen ans Sonnenlicht und da darf das richtige Outfit selbstverständlich nicht fehlen. Cami Tops und Shorts sind nicht nur mega bequem, sondern können am Strand wie auch im eigenen Heimatland zum richtigen Eyecatcher werden. Hierbei ist Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Egal ob als lässiger Schlafanzug für zu Hause oder schickes Outfit für die nächste Grillparty, ein Cami Top kombiniert mit den passenden Shorts sieht immer gut aus! Hierbei darf man auch ruhig ein bisschen experimentierfreudig sein, wenn man Lust hat verschiedene Muster miteinander zu kombinieren. Man sollte, jedoch darauf achten, dass sich die Farben bei dem Cami Top und der Shorts nicht allzu sehr stechen.

Als Faustregel, kann man für sich festhalten: Entweder viel Farbe oder ein auffälliges Muster. Beides zusammen, kann für ein großes Durcheinander auf dem gesamten Outfit sorgen und verursacht dann genau das Gegenteil von dem, was man mit einem ,,Cami-Outfit” erreichen möchte. Blumenmuster lassen sich fantastisch auf hinter einem weißen Hintergrund kombinieren. Wer noch nicht weiß, für welche Farbe er sich entscheiden soll, kann einfach zu weiß greifen.

Somit hat man den größten Handlungsspielraum und kann immer noch zwischen vielen verschiedenen Mustern auswählen, ohne dass es nach zu viel aussieht. Auch als sexy Abendkleid, lässt sich ein Cami Top mit einer passenden Shorts, fantastisch kombinieren. Hierbei ist zu empfehlen vor allem auf die Farbe schwarz mit Rüschen zu setzen, da diese dem Outfit noch das gewisse Etwas geben und es zum Eyecatcher machen. Dieser Sommer wird wahrscheinlich nicht mehr an deim ,,Cami-Trend” vorbei gehen und das auch aus einem guten Grund! Er sieht nicht nur super aus, sondern ist auch lässig und einfach zu tragen, sodass unerträglich heiße Sommertage- wie Nächste auf einmal sehr erträglich gemacht werden.

Skinny Jeans und High-Heels, die verführerische Kombination für jede Frau mit einer starken Ausstrahlung

Jetzt kreierst du den angesagten Look mit deinen neuen sexy Skinny Jeans und tollen High-heels.

Skinny Jeans liegen eng an und sind wie eine zweite Haut auf deinen Beinen.

Sie sind elastisch und schmiegen sich perfekt an deinen Körper.

Modeexpertinnen schwören auf den aktuellen Trend und empfehlen vor allem kleinen Frauen diese Zauber-Jeans. Mit den passenden High-Heels strecken sie den Körper und machen eine unglaublich schlanke Figur. Continue reading “Skinny Jeans und High-Heels, die verführerische Kombination für jede Frau mit einer starken Ausstrahlung” »

Langarm T-Shirts aus Baumwolle

Langarm T-Shirts sind der neue Trend in diesem Jahr! Warum tragen Sie also immer noch keins? Diese T-Shirts wirken immer attraktiv und lassen sich zu jeder Angelegenheit tragen – egal ob zu Hause, zum Reisen, zum Spaß haben, oder zur Arbeit. Sie passen einfach immer mit. Falls das Langarm T-Shirt dazu noch aus Baumwolle besteht, so wird es Ihnen auf jeden Fall sehr bequem sein. Die Langarm T-Shirts aus Baumwolle sind nicht nur modisch, sondern sehen auch super aus – egal ob einfarbig, mit oder ohne Aufdruck und Überschrift. Continue reading “Langarm T-Shirts aus Baumwolle” »

Wie trägt man am besten One-Shoulder Tops

Seit dieser Saison sind sie überall. Ob in ausgefallenen Farben, trendigen Leaf Prints oder mit breiten Rüschen besetzt – die One-Sholder Tops.

Die One-Shoulder-Tops feiern ihr Comeback und wir jubeln. Denn die Kleidungsstücke sehen nicht nur super aus, sondern zeigen auch mal die schönen Schultern. Die Sommermode der letzten Jahre war nur auf Beine und Bauch aus.
Wer will, kann diese Körperteile immer noch zeigen, denn es gibt viele One-Shoulder-Kleider und auch bauchfreie One-Shoulder-Tops.

Doch wie trägt man nun ein Top, das nur an einer Schulter einen Träger hat?
Ich finde, dass One-Shoulder-Tops grundsätzlich immer etwas Elegantes haben. Das liegt vielleicht daran, dass die Oberteile eine lange Zeit zwar nicht als Top zu kaufen waren, dafür aber als Kleid.
Viele sehr sinnliche und elegante Abendkleider haben ein One-Shoulder-Top. Dadurch verknüpfe ich mit dem Gedanken an diese Tops immer etwas Elegantes.

Deshalb lassen sich die Tops super zu einem eleganten Partyoutfit kombinieren.
Eine dunkle Jeans und ein paillettenbesetztes Top, bei dem eine Schulter frei ist, passt perfekt zusammen. Es wirkt chic aber nicht zu sehr aufgetragen dabei schwingt eine gewisse Abendkleid Romantik mit.

Wer es lieber sportlich oder casual mag, braucht keine Angst zu haben, denn die One-Shoulder-Tops sind in allen Varianten erhältlich.
Diese Saison besonders angesagt, sind One-Shoulder-Tops mit grossen, in Wellen fallenden Stoffbahnen. Diese überdimensionalen Rüschen fallen meist von der einen Schulter quer über das gesamte Top, bis zum Saum am unteren Ende.
Dadurch entsteht ein toller Effekt, der dein Outfit und dich super zur Geltung bringt. Diese Tops sind momentan in vielen verschiedenen Versionen erhältlich.
Ob mit grossen Rüschen oder kleinen, in gestreift oder in einfarbig. Bei dieser grossen Auswahl sollte für jeden was dabei sein.

Unter all den verschiedenen Modellen und Varianten habe ich dieses Jahr trotzdem einen Favoriten. Mein absolutes Lieblings One-Shoulder-Top ist blau, weiss gestreift und hat auf der Vorderseite einen grossen Blumendruck. Über die Schulter läuft ein breiter Stoffstreifen der zu leichten Wellen fällt.
Seit ich das Top gesehen habe, und es das Wetter zulässt, trage ich es beinahe täglich.
Ahoi, Sommer!

Kaschieren mit der Distressed Skinny Jeans

Fragen Sie welche Jeans sich für Übergrößen am besten in Szene setzen lassen? Sehr lange sah Mode in Übergrößen einfach aus und hat dazu geführt, dass es die zusätzlichen Pfunde mehr in Szene gesetzt hat, als sie zu kaschieren. Auch wenn es keinen Grund, sich für seine überschüssigen Pfunde zu schämen, haben die Wenigsten etwas dagegen, wenn man sie kaschieren kann. Dabei muss man auch nicht auf schlichte und langweilige Mode zurückgreifen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Destroyed Jeans. Destroyed Jeans bedeutet übersetzt nicht anderes, als ,,Kaputte Jeans”. Auch wenn man in der Vergangenheit wohl kaum wollte, dass irgendwo an der Kleidung ein Riss zu sehen ist, gibt es heutzutage wohl keinen besseren Eyecatcher. Auch alte und getragene Jeans, lassen sich mit ein paar Handgriffen ganz einfach und schnell zu einer Destroyed Jeans verwandeln. Alles was Sie dazu brauchen ist eine Schere und ein bisschen Faden. Wer sich diesen Aufwand lieber sparen will, greift lieber auf fertige Modelle zurück, denn diese gibt es mittlerweile auch in Unmengen. Continue reading “Kaschieren mit der Distressed Skinny Jeans” »

Strandkleider aus Baumwolle

Sommer, Sonne und herrliche weisse Sandstrände.
Hm schon beim Gedanken daran fühle ich mich wohl und zugleich kommt mir die Frage in den Sinn: Was ziehe ich an?
Die Antwort kommt prompt: Ein Strandkleid.
Doch für mich ist ein Strandkleid kein normales Kleid, es muss etwas Besonderes sein. Denn im Urlaub möchte ich mich wohlfühlen.
Ich möchte den herrlich warmen Sand und einen wundervoll weichen Stoff auf der Haut spüren.

Weil mir besonders der Stoff eines Strandkleids wichtig ist, beginne ich mit der Auswahl immer beim Material. In meinem Fall ist das Baumwolle.
Ich liebe Strandkleider aus Baumwolle. Sie sind weich und schmeicheln der Haut.
Dadurch, dass es sich bei Baumwolle um Naturfaser handelt, ist das Kleid atmungsaktiv. Sollte man einmal ins Schwitzen kommen entwickelt es keinen unangenehmen Geruch, wie das bei Kunststoffasern der Fall ist.

Aber ein Strandkleid aus Baumwolle bietet noch viele weitere Vorteile. Zum Beispiel sieht es immer sehr gut aus, auch wenn man gerade nicht am Strand ist.
Mir passiert es häufig, dass ich von Strand direkt in die benachbarte Hotel Bar gehe und mir ein paar Drinks gönne. Dafür brauche ich ein Strandkleid, das auch in diesem Ambiente etwas hermacht. Und nicht nur das, oft gehe ich direkt vom Strand zum Abendessen und auch dort soll mein Strandlook noch passen.

Aber mein liebster Vorteil an Strandkleidern aus Baumwolle ist die Eigenschaft des Stoffes. Durch die Naturfaser schwitze ich so gut wie nie in einem baumwollenen Strandkleid und auch das Tragen auf der Haut ist angenehm.
Ein weiterer Vorteil von Strandkleidern aus Baumwolle ist die Langlebigkeit. Baumwolle ist ein sehr strapazierfähiges, starkes Material. Es ist quasi kaum kaputt zu bekommen.
Für mich persönlich ist das der liebste Vorteil. Denn habe ich mich mal in ein Strandkleid verliebt und verbinde schon Erinnerungen aus meinem Urlaub damit, dann will ich es nie wieder hergeben.

Strandkleider ohne Ärmel

Sie packen Ihre Koffer für den Strandurlaub und sind mit der Auswahl der Outfits überfordert? Die einfache Lösung heißt – Strandkleid ohne Ärmel. Schon längst ist ein Strandkleid nicht nur etwas zum Überziehen am Strand. Ein schickes Strandkleid ohne Ärmel können Sie bei vielen Aktivitäten und Anlässen tragen – Sie müssen es nur richtig kombinieren. Sie möchten nicht nur im Bikini durch das Hotel spazieren, wenn Sie zum Strand oder zum Pool gehen? Dann ziehen Sie sich einfach ein Strandkleid über. Der Weg zum Strand ist meistens nicht weit und niemand hat sicherlich Lust sich jedes Mal ein Outfit auszusuchen. Dafür ist das Strandkleid ohne Ärmel da. Außerdem ist es nicht so heiß in dem luftigen Kleid. Continue reading “Strandkleider ohne Ärmel” »