10 Vorteile eines Hubtisches gegenüber anderen Flurfördergeräten

Ein verbreitetes Problem unter Arbeitnehmern im Bereich Industrie und Logistik sind Rückenschmerzen. In Deutschland leiden mehr als sechzig Prozent der Angestellten an diesem Problem. Die Gründe hierfür findet man nicht nur in der Arbeitsweise der Werktätigen. Oft kann auch die Nutzung falscher Gerätschaften der Grund sein.

Generell wird zur körperlichen Entlastung der Angestellten ein sogenanntes Flurfördermittel angeschafft. Meistens in Form einen Hubwagens oder eines Gabelstaplers. Doch wird häufig der Hubtisch übersehen. Dieser praktische Lastenheber kommt in verschiedenen Varianten und gestaltet die Arbeit im Lager ergonomischer. Diese Tische haben eine verstellbare Höhe und können Lasten mit einem Gewicht von mehreren Tonnen heben. Davon profitieren die Angestellten, die Produkte und das Unternehmen.

In den folgenden 10 Punkten wird erläutert welche Vorteile die Hubtische gegenüber herkömmlichen Flurfördergeräten aufweisen und wie sie sich unterscheiden.


  1. Hubtische zeichnen sich in erster Linie durch ihre Plattform aus. Im Gegensatz zu Gabelhubwagen oder Gabelstaplern besitzt der Hubtisch keine Gabel, aus diesem Grund müssen Lasten nicht auf Paletten stehen um vom Hubtisch transportiert zu werden.

  2. Schwere Lasten können auf eine komfortable und ergonomische Arbeits- und Greifhöhe gebracht werden, um Rückenbeschwerden und Arbeitsausfall zu mindern. Bestimmte Hubtische ermöglichen sogar die Lasten zu neigen um besser auf sie zugreifen zu können.

  3. Hubtischwagen können neben dem Transport von verschiedenen Lasten auch als individuell einstellbare Arbeitsfläche genutzt werden. Außerdem erleichtern Sie im Vergleich zu herkömmlichen Hubwagen, dass vertikale transportieren von Gütern immens.

  4. Durch die Kombination von Arbeitsfläche und Transportgerät kann eine höhere Effizienz in bestimmten Branchen ermöglicht werden, die andere Flurfördergeräte nicht bieten können.

  5. Hubtische gibt es in allen möglichen Varianten, sie sind konfigurierbar und für jeden Wunsch anpassbar. Beispielsweise gibt es zusätzliche Sondervorrichtungen die sich an Hubtischen anbringen lassen, darunter etwa Sicherheitsleisten für die Arbeit in der Industrie, Strom- und Kabelanschlüsse oder Rollen für einen leichteren Transport.s

  6. Die Nutzung eines Hubtisches benötigt keinen Führerschein, im Gegensatz zu Gabelstaplern.

  7. Ein Hubtisch kann individuell auf den Gebrauch in Branchen wie Industrie, Dienstleistungen und Facheinrichtungen wie Werkstätten, Krankenhäusern, etc. angepasst werden. Ein Hubtischwagen eignet sich zum Kommissionieren oder als mobile Arbeitsfläche in einer Werkstatt.

  8. Stationäre Hubtische werden hauptsächlich zur Verladung in Lagern eingesetzt, aber können auch als Hebebühne für Autos genutzt werden. Der Hubtisch kann also die verschiedensten Anwendungsbereiche in den Branchen decken.

  9. Der Hubtisch, wie auch andere Produkte in der Hebetechnik, ist bekannt für seine Langlebigkeit. Jeder Hubtisch wird in Industrie-Qualität angefertigt und zeichnet sich durch seine Stabilität, geringen Wartungsaufwand, hohe Betriebssicherheit und ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis aus.

  10. Durch die verstellbare Arbeitsfläche eines Hubtischwagens, kann eine menge Platz gespart werden. Einige Modelle passen durch klappbare Hanteln sogar unter die Werkbank einer Werkstatt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *