Fur die Entwicklung von Ludo 

Ludo (aus dem Lateinischen Ludo, “Ich spiele”) ist ein Brettspiel fur zwei bis vier Spieler, bei dem die Spieler rennen ihre vier Token von Anfang bis Ende fur die Rollen. Wie andere kreuz und Kreis spielen, Ludo ist abgeleitet von dem indischen Spiels “Pachisi“, aber einfacher. Das Spiel und seine Varianten sind in vielen Landern und unter verschiedenen Namen.

“Pachisi” ihren Ursprung in Indien durch das 6. Jahrhundert. Die fruhesten Zeugnisse von diesem Spiel in Indien ist die Darstellung der Platten auf die Hohlen von Ajanta. Dieses Spiel wurde gespielt von der Mughal Kaiser von Indien; ein gutes Beispiel ist, dass von Akbar. Variationen des Spiels schafften es in England im spaten 19. Jahrhundert. Die erschienen um 1896 unter dem Namen von Ludo  wurde dann erfolgreich patentiert.

Spezielle Bereiche fur das Ludo  Vorstand sind in der Regel farbig leuchtend gelb, grun, rot und blau. Jeder Spieler ist eine Farbe zugewiesen und hat vier Spielsteine der gleichen Farbe (ursprunglich bone Scheiben aber heute oft aus Pappe oder Kunststoff).  Der Vorstand ist in der Regel mit einem kreuzformigen Spiel verfolgen, mit jedem Arm des Kreuzes besteht aus drei Spalten der Platze – in der Regel sechs Quadrate je Spalte. Die mittleren Spalten haben in der Regel funf Quadrate farbig, und diese stellen eine eigene Spalte. Eine sechste farbiges Quadrat nicht auf der Startseite Spalte ist ein Spieler ab Platz. In der Mitte der Platine ist eine große finishing square oft besteht aus Dreiecken in den vier Farben auf die Spieler” Home spalten – bilden so “Pfeile” zeigen an der Oberflache .

Zwei, drei oder vier spielen kann. Zu Beginn des Spiel, jeder Spieler die Spielsteine sind aus dem Spiel und inszeniert in einem der großen Eckbereichen des Board in der Player’s color (die so genannte Player’s Yard ).  Wenn konnen, werden die Spieler geben Sie Ihre Zeugnisse einer pro Zeit auf ihren jeweiligen starten Quadrate, und fahren Sie weiter bis zum Rennen sie im Uhrzeigersinn rund um die Platine entlang der Spiel Track (der Pfad der Felder auf, die nicht Bestandteil eines jeden Spielers home Spalte).  Beim Erreichen der Platz unterhalb der Startseite Spalte, ein Spieler geht weiter von Racing Tokens bis die Spalte an der Oberflache entfernt. Die Rollen von einem Wurfel die Kontrolle die Schnelligkeit des Tokens, und Eintrag in die Oberflache m² erfordert eine genaue Rolle aus dem Player. Die ersten, bringen alle Ihre Zeugnisse bis zum bitteren Ende gewinnt das Spiel. Die anderen oft noch weiter spielen zu bestimmen zweiter, dritter und vierter Finisher