MAN führt CAVE ein

Das dreidimensional Laboratorium MAN Truck&Bus schafft die virtuelle Modelle, um die potentielle Fehler vor dem Produktionsstart zu identifizieren. Diese Möglichkeit existiert dank dem VR-Raum CAVE (Cave Automatic Virtual Enviroment). Das ist eine hochtechnologische „kreative Höhle“ mit Fläche 46 m2, die mit Hochleistungscomputern, Videokarten „high end“, Infrarotkameras und Stereoprojektoren, die das Image auf 4 große Bildschirme mit hohen Auslösung überträgt, ausgestattet.

Ingenieur für die Entwicklung von Vorgängern und Modellen bei MAN Martin Raichl behauptet, dass VR Zeit, Materialien und Geld spart. der Hersteller von Nutzfahrzeugen trefft in CAVE mit einer Aufgabe, die durch ein Modulares Produktionssystem und die Anwesenheit verschiedener konstruktionsreihen verursacht wird: der gleiche Halter, zum Beispiel, kann in MAN Lion ‘ s Coach Tourist Bus problemlos installiert werden, während in einer Reihe von Reisebussen eine Anpassung erforderlich sein kann. CAVE hilft einen Konflikt frühzeitig zu erkennen und dann zu lösen. Read More