Intervallfasten Plan

Kürzeres Fasten (<24 Stunden):

16: 8

Diese Art im Intervallfasten Plan beinhaltet das tägliche Fasten für 16 Stunden. Manchmal wird dies auch als 8-stündiges Essensfenster bezeichnet. Sie essen alle Ihre Mahlzeiten innerhalb von 8 Stunden und fasten für die restlichen 16 Stunden. Im Allgemeinen wird dies täglich oder fast täglich durchgeführt.Zum Beispiel können Sie alle Ihre Mahlzeiten innerhalb der Zeit von 11:00 bis 19:00 Uhr essen. Im Allgemeinen bedeutet dies, das Frühstück zu überspringen. In der Regel nehmen Sie innerhalb von 8 Stunden zwei oder drei Mahlzeiten zu sich.

20: 4

Dies beinhaltet ein 4-stündiges Essfenster und ein 20-stündiges Fasten. Zum Beispiel essen Sie jeden Tag zwischen 14.00 und 18.00 Uhr, während Sie die restlichen 20 Stunden fasten. Im Allgemeinen würde dies bedeuten, dass Sie in diesem Zeitraum entweder eine oder zwei kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen. Read More

Stoffwechsel Ankurbeln

Wie funktioniert der Stoffwechsel?

Anabolismus und Katabolismus

Beim Stoffwechsel ankurbeln kann man zwischen zwei Formen von Metabolismus unterscheiden, wobei es einerseits um den Abbau und andererseits um den Aufbau von Stoffen im Körper geht.

Katabolismus

Der Katabolismus steht für den Abbau von Stoffen. Alle Stoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden, verwertet der katabole Stoffwechsel. Seine Aufgabe ist es, komplexe Bausteine zu einfachen chemischen Verbindungen umzuwandeln. Diese kann der Körper dann in weiteren Schritten für zusätzliche Stoffwechselvorgänge nutzen. Read More