10 Vorteile von Online-Krediten

Der Online-Kredit bietet im Gegensatz zum Filialkredit meist günstigere Zinsen an. Onlinebanken können diese günstigeren Angebote möglich machen, da sie geringere laufende Kosten haben. Durch die Einsparungen von Personal und Räumlichkeiten können Online-Kreditinstitute günstigere Konditionen anbieten. Die Zinshöhe ist ein entscheidender Faktor wenn man sich fragt: “Wieviel Kredit kann ich mir leisten?”

1. Große Auswahl an Kreditgebern

In der Regel stehen bei der Auswahl eines Kreditinstitutes 2 – 3 Filialen in Wohnortnähe zur Auswahl. Diese wissen natürlich um ihre Monopolstellung was sich auch in den Angeboten wiederspiegelt. Bei Onlineinstituten gibt es in etwa die 10fache Anzahl an Anbietern, aus denen gewählt werden kann.

sofortkredit-vergleich

2. Gute Vergleichbarkeit der Kredite

Bei einem Kredit in einer Filialbank müssen erst mehrere Termine bei Kreditinstituten wahrgenommen werden, um anschließend die Konditionen vergleichen zu können. Das kostet Zeit. Bei einem Online Kredit lässt sich innerhalb kürzester Zeit ein Überblick über die unterschiedlichen Zinskonditionen und Kreditmöglichkeiten verschaffen.

3. Schnelle Beantragung

Hat man sich für ein Kreditangebot entschieden, kann sofort mit der Beantragung begonnen werden. Unabhängig von Filialöffnungszeiten kann der Antrag ausgefüllt und online versandt werden. Die weiter benötigten Unterlagen werden vom Kreditinstitut meist am nächsten Werktag per Post nach Hause versandt, so dass man wesentlich flexibler und ungebundener ist, als bei einer persönlichen Vorsprache in einer Filiale.

4. Schnelle Bearbeitung

Bei einem Onlinekreditgesuch gibt der Kreditsuchende seine Daten in eine vorgefertigte Maske auf der Homepage des Kreditinstitutes ein. Durch ein automatisiertes Prüfverfahren erhält der Kreditsuchende die Antwort des Kreditinstitutes nach Eingabe seiner Daten bereits binnen Sekunden. In der Regel vergehen von der Eingabe der Daten bis zur Abschließenden Bearbeitung inklusive Prüfung der Unterlagen durch das Kreditinstitut 3-4 Tage.

5. Schnelle Auszahlung

Nach Bewilligung des Kredites ist das Geld häufig schon am nächsten Tag auf dem Konto und somit verfügbar. Man spricht hier auch von einem Sofortkredit. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn man eine Anschaffung und das Geld dafür sehr schnell benötigt.
6. Gute Erreichbarkeit der Ansprechpartner
Da die Fachleute der Online Institute keine persönlichen Termine wahrnehmen müssen, haben sie so die Möglichkeit, Anliegen und Fragen rasch per Email oder telefonisch zu klären. In extra eingerichteten Telefon- Service Centern können meist bereits sofort die wichtigsten Fragen beantwortet werden. Die telefonische und virtuelle Erreichbarkeit ist häufig auch zu späterer Stunde noch gewährleistet, wenn die Filialen vor Ort schon geschlossen haben.
7. Seriöse Kreditinstitute
Nahezu alle Banken mit einem Filialnetz bieten inzwischen auch Online-Kredite an. So kann man sicher sein, dass man es mit seriösen Kreditgebern zu tun hat. Aber auch Kreditinstitute ohne Filialnetz sind in den meisten Fällen seriöse Anbieter. Schwarze Schafe werden durch Berichte von anderen Kreditnehmern im Netz schnell enttarnt. Sollte man von einem Kreditinstitut noch nichts gehört haben, empfiehlt sich eine Recherche über Erfahrungen anderer.
8. Alternative Möglichkeiten zu Bankkrediten
Eine besondere Form des Online-Kredits stellt der sogenannte Privatkredit dar. Dabei handelt es sich um einen Kredit, der nicht durch ein Kreditinstitut, sondern durch Privatpersonen gewährt wird. Mittlerweile bieten mehrerer Online Plattformen die Vermittlung zwischen Kreditsuchenden und privaten Kreditgebern an. Dies ist vor allem für Personen interessant, die nur schwer einen Kredit von einem Kreditinstitut erhalten würden.
9. Kredit trotz negativer Schufa
Bei einigen Online-Krediten ist eine Kreditgewährung trotz negativer Schufa möglich. Gerade auf Plattformen von Privatkrediten sind die Schufa Richtlinien weicher als bei Kreditinstituten. Aber auch viele Kreditinstitute gewähren Kredite bei belasteter Schufa, wenn ansonsten Bonität gegeben ist.

10. Günstige Konditionen

Online-Kredit-Anbieter brauchen keine teuren Büros, in denen Sie ihre Kunden empfangen, sondern nur eine Webseite. Das spart den Kreditanbietern im Internet Geld im Gegensatz zu ortsansässigen Banken. Die geringeren Kosten nutzen Online-Kreditanbieter um günstigere Konditionen – sprich niedrigere Zinsen anbieten zu können.

Artikel in der gleichen Kategorie: