IVECO Eurocargo beweist, dass man sich für Brown Recycling entschieden hat

IVECO hat ein Paar 18-Tonnen-Eurocargo-Kipplader aus der DriveAway-Baureihe an Brown Recycling, Staffordshires größtes Entsorgungsunternehmen, geliefert.

Beide 4×2-Rigids verfügen über eine Boughton-Karosserie und waren direkt beim örtlichen IVECO-Händler Sherwood Truck & Van’s Forecourt erhältlich, sodass sie in Betrieb genommen werden konnten, sobald sie in der charakteristischen braunen Lackierung des Kunden lackiert wurden. Die Lieferung ist ein großer Eroberungsauftrag für IVECO, der zu einer 40-köpfigen Flotte von überwiegend konkurrierenden Fahrzeugen gehört.

Die neu gelieferte IVECO-Fahrzeuge werden volle und leere Containerladungen zwischen den Depots in Crewe, Leek, Newcastle-under-Lyme und Stafford befördern und ältere Modelle ersetzen, wobei erwartet wird, dass sie fünf Jahre lang in Betrieb bleiben.

Rod Brown, Managing Director bei Brown Recycling, sagt: “Die Erweiterung der DriveAway-Reihe von IVECO um Absetzkipper war für uns ausschlaggebend, andere Hersteller konnten einfach nicht mit der Lieferzeit mithalten. Der Zugang zu den erforderlichen Fahrzeugen direkt vom Vorplatz aus erleichterte den gesamten Kaufprozess und bedeutete, dass wir von Anfang bis Ende nur einen einzigen Ansprechpartner beim Händler hatten.”

Brown kommentiert die Leistung der Fahrzeuge: “Die Reaktionen der Fahrer auf die Eurocargos sind sehr positiv und sie passen sehr gut in die Flotte. Unser Team schätzt vor allem die gute Zugänglichkeit in die Kabine und die gute Manövrierbarkeit des Fahrzeugs – wir liefern Absetzkipper in einige sehr enge Bereiche und der Wendekreis wird sehr gelobt. Es ist wahrscheinlich, dass der Eurocargo wieder auf unserer Einkaufsliste steht.”